CT und MRT

Veterinärmedizintechnik von Canon - MRT und CT

In der Tiermedizin sind bildgebende Verfahren wie Magnetresonanztomografie (MRT) und Computertomografie (CT) von entscheidender Bedeutung für präzise Diagnosen und Behandlungspläne. Canon Medical Systems bietet innovative Lösungen auch für veterinärmedizinische Anwendungen an. Damit ermöglichen Sie in Ihrer Arztpraxis oder Tierklinik eine präzise Bildgebung und eine effiziente Patientenversorgung. Erfahren Sie mehr über die qualitativ hochwertigen Produkte von Canon – CT und MRT – für die Tiermedizin und erwerben Sie sie exklusiv bei Rauberger Medizintechnik.

Exklusiv bei Rauberger von Canon Medical

Canon Vantage Elan MRT

Canon Vantage Elan MRT: Neue Maßstäbe in Präzision und Qualität.

Canon CT Aquilion-Serie

Hochwertige Computertomographie für die Tiermedizin.

Canon Medical MRT für Tiere

Bildgebende Untersuchungsmethoden von Canon

In der modernen Tiermedizin spielen bildgebende Verfahren eine entscheidende Rolle bei der Diagnose und Behandlung von Erkrankungen bei Tieren. Dazu gehören unter anderem CT, MRT und der Ultraschall. Jede dieser Methoden bietet spezifische Vorteile und Anwendungsgebiete, die es Tierärzten ermöglichen, präzise Diagnosen zu stellen und optimale Behandlungspläne zu entwickeln.

MRT und CT: veterinärmedizinische Technik von Canon

Canon Medical Systems hat sich als führender Anbieter von innovativen Lösungen für die Bildgebung in der Veterinärmedizin etabliert. Die MRT- und CT-Systeme von Canon zeichnen sich durch ihre fortschrittliche Technologie, ihre hohe Bildqualität und ihre Benutzerfreundlichkeit aus. Sie bieten eine präzise und zuverlässige Diagnostik für eine Vielzahl von Tierarten und Erkrankungen.

Die Canon-MRT-Systeme für die Tiermedizin verwenden leistungsstarke Magneten- und Spulentechnologien, um detaillierte Bilder des Weichteilgewebes zu erzeugen. Mit einer hohen Weichteilkontrastauflösung ermöglichen sie die genaue Darstellung von Organen, Muskeln und neurologischen Strukturen. Das Canon-CT für tiermedizinische Einrichtungen bietet eine herausragende Bildqualität und erlaubt eine schnelle und präzise Darstellung von Knochen, Weichteilen und Gefäßen.

Durch ihre fortschrittlichen Funktionen und ihre Benutzerfreundlichkeit unterstützen die Canon-MRT- und -CT-Tiermedizintechnik Veterinärmediziner dabei, genaue Diagnosen zu stellen und effektive Pläne für eine Behandlung zu entwickeln. Mit einer breiten Palette von Anwendungsmöglichkeiten sind diese Geräte eine wertvolle Ergänzung für Tierkliniken und Praxen, die höchsten Standards gerecht werden möchten.

AICE: weltweit erste MR-Deep-Learning-Rekonstruktionstechnologie für MRT und CT

Eine herausragende Innovation von Canon ist die Advanced Intelligent Clear-IQ Engine (AICE), die weltweit erste Deep-Learning-Rekonstruktionstechnologie für MRT und CT. AICE ermöglicht detailreiche Bilder mit einem hohen Signal-zu-Rausch-Verhältnis und eine schnelle Bildgebung bei gleichbleibend exzellenter Qualität.

Das Bild zeigt einen schwarzen Labrador, der auf einem Tisch liegt und hechelt. Im Hintergrund ist ein Mann in blauer medizinischer Kleidung zu sehen, der sich in einer Tierarztpraxis befindet. Die Umgebung enthält medizinische Geräte und Möbel, was auf eine tierärztliche Untersuchung oder Behandlung hinweist. Der Hund sieht zufrieden aus und scheint sich wohl zu fühlen.

Canon-MRT und -CT: tiermedizinische Geräte exklusiv bei Rauberger Veterinärmedizintechnik

Die Canon-MRT- und -CT-Systeme sind exklusiv bei Rauberger Veterinärmedizintechnik erhältlich. Als erfahrener Anbieter von Ausstattung für die Veterinärmedizin bieten wir Ihnen eine umfassende Unterstützung bei der Auswahl und Integration dieser fortschrittlichen Technologien in Ihren Tierkliniken oder Praxen. Auch für Anästhesiegeräte und Infusionsgeräte der Tiermedizin stehen wir Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

FAQ für Canon Tiermedizintechnik

Auf welche Körperregionen ist AICE anwendbar?

AICE ist für bis zu 96 Prozent aller CT- und MRT-Verfahren anwendbar und ermöglicht eine verbesserte Bildqualität in nahezu allen Körperregionen.

Welche Vorteile haben Canon-CT und -MRT mit AICE in der Tiermedizin?

AICE kann dafür sorgen, dass Sie Bilder während der Untersuchung mittels CT oder MRT schneller aufnehmen können. Zudem sind die Ergebnisse deutlich rauschfreier und somit detaillierter, was eine präzisere Diagnose und Behandlung ermöglichen kann. Durch die verkürzte Untersuchungszeit muss das Tier weniger lang ruhiggestellt werden. Das sorgt dafür, dass die gesamte Untersuchung für das Tier weniger Stress bedeutet. Außerdem können Sie damit Ihren allgemeinen Praxisalltag effektiver gestalten.

CT und MRT

Sie sind an einem Tiermedizinischen Geräten von Canon interessiert und haben Fragen? Kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie ausführlich und finden gemeinsam die ideale Lösung für Ihre Bedürfnisse.








    * = Pflichtfeld